Melitta Barista TS Smart

Melitta Barista TS Smart im Test: Ein smarter Kaffeevollautomat

Melitta verkauft heute nicht mehr nur Filterkaffeemaschinen, sondern viele weitere Produkte rund ums Thema Kaffee – darunter sogar Kaffeebohnen und diverses Zubehör. Inzwischen hat der Hersteller auch zahlreiche Kaffeevollautomaten in seinem Sortiment.

Melitta Barista TS Smart von vorne

Darunter befindet sich auch die Melitta Barista TS Smart, mit der man ganze 21 Kaffeevariationen zubereiten kann.

Im Folgenden findest du einige hilfreiche Produktrezensionen der Melitta Espressomaschine in der Zusammenfassung. Dadurch ergibt sich ein umfassenderes Bild zur Leistung und Bewertung dieser Maschine. Wie wir dabei konkret Vorgehen erfährst Du hier.

Das Wichtigste in Kürze

Bei der Melitta Barista TS Smart handelt es sich um einen Kaffeevollautomaten, mit dem man neben den Klassikern Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato und Milchkaffee noch 17 weitere Kaffeevariationen zubereiten kann. Darüber hinaus bietet die Maschine die Möglichkeit, eigene Kaffee-Kreationen „freestyle“ auszuprobieren.

Besonders gut geeignet ist die Barista TS daher für Kaffeeliebhaber, die gerne Neues ausprobieren und kein Problem damit haben, bei der Zubereitung ihres Kaffees etwas zu experimentieren, um das beste Ergebnis zu erreichen.

Kauftipp 💰

Wo kann man die Melitta Barista TS Smart in vernünftigen Shops Online erwerben:

  • Amazon: Der größte Onlineshop Amazon hat ein großes Kaffee-Sortiment und überzeugt meist mit guten Preisen und schneller Lieferung. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 878,69.
  • Roastmarket: Hervorragender, nur auf Kaffee spezialisierter Onlineshop. Bei allen Bestellungen von Kaffees und Zubehör haben wir bisher gute Erfahrungen gesammelt. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 899,84.

*Zuletzt aktualisiert am 17. April 2024 um 09:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Art der Maschine und Besonderheiten

Melitta brachte 1965 seine erste Filterkaffeemaschine heraus und steht seither für leckeren und vor allem schnell zubereiten Filterkaffee. So brauchte schon die allererste Filtermaschine der Marke für acht Tassen Kaffee nur sechs Minuten.
Neben einem umfangreichen Sortiment an Filterkaffeemaschinen bietet Melitta heute auch eine Reihe an Kaffeevollautomaten, Kaffeemühlen, Wasserkochern und Milchaufschäumern an.

Kaffeevollautomaten bereiten vollautomatisch verschiedene Kaffeevarianten wie Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zu. Der Benutzer hat zumeist die Möglichkeit, Wassermenge, Mahlgrad und Kaffeemenge individuell einzustellen. Auf Knopfdruck produziert das Gerät dann den gewünschten Kaffee.

Manche Kaffeevollautomaten – so auch die Melitta Barista TS Smart – verfügen zudem über eine Milchschaum-Funktion, bei der mithilfe von Wasserdampf Milchschaum erzeugt wird. Bei der Barista TS Smart ist die Milchschaumerzeugung „ausgelagert“, das bedeutet, die Maschine verfügt über einen externen Behälter für die Milch, die dann manuell aufgeschäumt werden kann.

Design, Material & Verarbeitung

Die Barista TS Smart kommt sehr edel mit einem Gehäuse aus schwarzem, hochglänzendem Kunststoff daher. Die Verarbeitung wirkt gelungen und qualitativ hochwertig, der silberfarbene Rahmen und das verchromte Abtropfblech verleihen der Maschine noch mehr Schick.

Dieser optisch hervorragende Eindruck wird noch durch das moderne Touch- und Slide-Bedienfeld sowie das TFT-Farbdisplay verstärkt. In den Bewertungen der verschiedenen Tester schneidet die Barista TS Smart in Sachen Qualität und Wertigkeit daher sehr gut ab.

Melitta Barista TS Smart Bedienung

Die Maschine wird mit sämtlichem relevanten Zubehör geliefert. Dazu gehören neben der Bedienungsanleitung ein Melitta-Wasserfilter und ein Flüssigentkalker sowie ein Milchsystemreiniger und ein Teststreifen für die Bestimmung der Wasserhärte. Zum Lieferumfang gehört außerdem das Milchschaumsystem mit separatem Behälter.

Zwar ist die Maschine nach dem Auspacken aller Zubehörteile recht schnell einsatzbereit. Das Einrichten der Barista TS nimmt dagegen etwas mehr Zeit in Anspruch. Das liegt vor allem aber an den zahlreichen Funktionen und Einstellmöglichkeiten, die dir als Nutzer zur Verfügung setzen.

Doch jetzt Schritt für Schritt: Nach dem Einstellen von Uhrzeit, Sprache und Wasserhärte wird der Wasserfilter eingesetzt. Wer gleich Kaffee zubereiten will, füllt nun den Wassertank (Fassungsvermögen 1,8 Liter) mit Wasser und gibt Kaffeebohnen in den Bohnenbehälter. Milchschaum-Liebhaber geben den mitgelieferten Schlauch in den dafür vorgesehenen Behälter und füllen diesen mit Milch. Bei der Zubereitung wird die Milch durch den Schlauch in die Maschine gezogen und aufgeschäumt.

Die Bedienerfreundlichkeit wird von den von uns herangezogenen Testern und deren Berichten einhellig als gut bis sehr gut bewertet. So ist das Menü aus dem hochauflösenden Farbdisplay der Barista TS Smart sehr übersichtlich gestaltet und die Bedienung aufgrund der praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitungen kinderleicht. Über die One-Touch-Direktbezugstasten des Displays kannst du – selbst mit nicht ganz trockenen Händen – die voreingestellten Kaffeevariationen beziehen. Auch Milchschaum, warme Milch und heißes Wasser beziehst du zentral über das Display.

Ein besonderes Highlight: Die Direktbezugstasten können mit eigenen Kreationen versehen werden. So hast du die Möglichkeit, insgesamt acht eigene Profile anzulegen, Getränke zu kreieren und bequem über die Melitta Connect App zu steuern. Dank der Touch&Slide-Bedienfelder kannst du darüber hinaus persönliche Anpassungen vornehmen, was Kaffeemenge und -stärke betrifft.

Die App der Barista TS Smart stellt ein besonderes Schmankerl dar. Die Experten von coffeeness gehen sogar so weit zu sagen, „… dass die Connect App die beste Lösung ist, die ich bisher auf diesem Gebiet gesehen habe.“ So ist die App in der Lage, all deine Einstellungen hinsichtlich Kaffeestärke und -temperatur, Wassermenge, Bohnensorte
und das Kaffee-Milchschaum-Verhältnis auf die Maschine zu übertragen.

Wie bereits erwähnt, hast du in der App-Oberfläche die Möglichkeit, verschiedene Profile anzulegen. Wie das geht, ist selbsterklärend, sodass wirklich jeder verschiedene Kaffee- und Milchmengen sowie eigene Rezepte ausprobieren kann. Die individuellen Profile lassen sich auch ohne App – also nur mit den Tasten an der Maschine – auslösen. Sogar die Reinigung der Maschine kann per App gesteuert werden.

Ein Pluspunkt: Sogar die Reinigung und Pflege des Geräts lässt sich per Smartphone steuern. Um die Melitta Barista TS Smart zu reinigen, stehen dir in der App praktische Tutorials zur Verfügung. Sowohl Wassertank und Brühgruppe als auch Milchbehälter und Abtropfschale lassen sich herausnehmen und können mit klarem Wasser abgespült werden.

Auch die Reinigung des Milchsystems ist denkbar einfach: Nach jeder Zubereitung eines Milchgetränks fragt die Maschine, ob ein „Easy Cleaning“ gewünscht wird. Dieses beinhaltet eine Spülung des Milchsystems und des Schlauchs mit Wasser und Dampf, um Rückstände zu entfernen. Zudem zeigt die Barista TS stets an, wenn eine Entkalkung nötig ist.

Übrigens: Nach Meinung der Spezialisten von coffeeness funktioniert die Steuerung der Maschine per App auch dann, wenn sich das Smartphone nicht in unmittelbarer Nähe des Kaffeevollautomaten befindet.

Begeistert zeigen sich die Tester auch vom Zweikammer-Bohnenbehälter der Maschine. So kannst du das Gerät mit normalen Kaffeebohnen, aber auch mit Espressobohnen befüllen. Durch die Funktion „Automatic Bean Select“ wählt die Melitta-Maschine automatisch die Bohnen, die zum gewünschten Getränk passen. Du musst also keine Bohnen tauschen, wenn du zum Beispiel zuerst einen Café Crème und anschließend einen Espresso trinken möchtest. Solltest du einmal keine ganzen Bohnen zur Hand haben, steht dir außerdem ein Pulverbehälter für Kaffeepulver zur Verfügung.

Geschmack & Ergebnisse

Mit insgesamt 21 voreingestellten Kaffee-Spezialitäten bietet die Melitta Barista TS Smart eine sehr große Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten. Die Ergebnisse werden von den Testern als gut bis sehr gut bewertet. Dieser Meinung sind sogar die Spezialisten von Barista Passione, die ihren Espresso in der Regel mit einer Siebträgermaschine zubereiten. Sie bewerten den Geschmack des Espressos aus der Barista TS Smart als vergleichsweise gut. Und auch die Experten von coffeeness finden: „Die Melitta macht einfach ihr eigenes Ding und zaubert damit einen köstlichen KVA-Espresso, der aber ein wenig weiter vom Siebträger-Vorbild entfernt ist.“

Auch der Geschmack der anderen Kaffee-Variationen aus dem Vollautomaten von Melitta bewerten die Tester als insgesamt gut. Besonders überzeugend sind demnach der Café Crème, der Café Americano – aber auch der Espresso, der nach ein paar Experimenten mit Mahlgrad, Kaffeestärke, Füllmenge und Brühtemperatur richtig lecker wird. Auch der Cappuccino kam gut an, der Milchschaum wird aber zum Teil als zu fest empfunden.

Fazit

Insgesamt überzeugt die Melitta Barista TS Smart im Praxistest. Vorteilhaft für Kaffeevollautomaten-Neulinge ist vor allem die einfache und intuitive Bedienung sowie die Steuerung per App und Smartphone. Mit ihr kannst du deinen Espresso oder andere Kaffeegetränke genau so konfigurieren, wie sie dir am besten schmecken.

Als absolutes Highlight sehen die Experten den Zweikammer-Bohnenbehälter. Mit ihm gelingt auch das Zubereiten verschiedener Kaffeevarianten mit unterschiedlichen Bohnen ohne große Aufwand.

Pro

  • 21 Kaffeezubereitungen
  • große Funktionsvielfalt
  • Steuerung per Melitta Connect App
  • guter Espresso
  • einfache Bedienung und Reinigung
  • Hochwertige Optik und Verarbeitung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Contra

  • „Herumexperimentieren“ ist erforderlich

Kauftipp 💰

Wo kann man die Melitta Barista TS Smart in vernünftigen Shops Online erwerben:

  • Amazon: Der größte Onlineshop Amazon hat ein großes Kaffee-Sortiment und überzeugt meist mit guten Preisen und schneller Lieferung. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 878,69.
  • Roastmarket: Hervorragender, nur auf Kaffee spezialisierter Onlineshop. Bei allen Bestellungen von Kaffees und Zubehör haben wir bisher gute Erfahrungen gesammelt. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 899,84.

*Zuletzt aktualisiert am 17. April 2024 um 09:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Quellen:

https://www.barista-passione.de/melitta-barista-ts-smart-test/

https://www.coffeeness.de/melitta-caffeo-barista-ts-smart-test/

https://www.rockingfamily.at/mein-kaffee-und-ich-die-melitta-barista-ts-smart-im-test/

*Zur Preisauszeichnung: Die Preisangaben werden i.d.R. täglich abgefragt und aktualisiert. Bei einem Kauf durch Euch über unsere Empfehlungslinks verdienen wir kleine Provisionen. Damit können wir den Espressoguide nachhaltig betreiben und weiter ausbauen.

Ratgeber Espressomaschinen

Für wen sind welche Maschinen geeignet? — Espresso Siebträgermaschinen für Einsteiger und ambitionierte Home Baristas: Empfehlungen und Vor- und Nachteile zu den wichtigsten Espressomaschinen für den interessierten Heimanwender. Zusammenstellung von Tests und Erfahrungsberichten seriöser Espresso Experten.

Jetzt informieren »