Espresso Maschinen

Unsere Testberichte der wichtigsten Espressomaschinen. Zusammengestellt aus den besten und vertrauenswürdigsten Quellen.

Alle Testberichte in der Übersicht

Siebträgermaschinen / Espressomaschinen

DeLonghi Dedica EC 685 — Die DeLonghi Dedica im Test: Schafft es die kleine Siebträgermaschine von DeLonghi trotz ihres günstigen Preises von rund 170 Euro, richtig guten Espresso zu brühen? Zum Bericht »

Sage the Bambino Plus — Eine kleine, recht günstige Einsteigermaschine in schickem Look, die schnell heiß ist und automatisch Milch schäumen kann. Zusammenfassung und Fazit aus verschiedenen Tests »

Lelit Anna — Kann die PL41TEM für ca. 400 Euro den Espresso Geschmack wirklich auf ein neues Level heben – jenseits von Kapselmaschinen und Vollautomaten? Zum Bericht »

Gaggia New Classic — Die Gaggia Classic ist eine Siebträgermaschine mit großer Tradition, Zuverlässigkeit und der günstigste Einstieg zum ambitionierten Espresso Zuhause. Zum Testbericht »

Rancilio Silvia — Das 2020er Modell der Silvia im Test vor Ort. Hält die Rancilio Silvia das Versprechen der besten Einsteigermaschinen in ihrem Segment? Zum Erfahrungsbericht »

Rancilio Silvia Pro — Nachfolgemodell der legendären Rancilio Silvia – Bietet als Dualboiler-Maschine mit PID Temperatursteuerung neue Möglichkeiten bei der Espressozubereitung. Weiterlesen »

Quickmill Orione 3000 — Schmucke Espresso-Siebträgermaschinen für ambitionierte Einsteiger ab rund 600 Euro. Überzeugt mit sehr schneller Aufheizzeit. Zum Testvergleich »

DeLonghi La Specialista — Schicke Hybrid-Espressomaschine mit modernen Features und integrierter Kaffeemühle. Für rund 800 Euro Online erhältlich. Testvergleich lesen »

Sage Barista Express — Die Barista Express ist als Kombigerät vor allem für Einsteiger in die Siebträger-Welt interessant. Alle Infos im Testvergleich »

Sage Barista Pro — Wie performt die halbautomatische Sage Barista Pro im Test hinsichtlich Design, Bedienung und Geschmack? Zum Bericht »

Sage Barista Touch — Einfache Espressozubereitung dank digitaler Features. Ähnelt dabei schon fast einem Kaffeevollautomaten. Wie performt die Maschine für rund 800 Euro im Test »

Sage the Oracle Touch — Bietet das höchste Maß an Automatisierung, das man bei Siebträgermaschinen finden wird. Was kann die Maschine und lohnt sich der hohe Anschaffungspreis von ca. 2000 EUR »

ECM Casa V — Hochwertige Einsteiger-Espressomaschine, die nicht nur optisch etwas hermacht, sondern auch richtig guten Espresso brüht. Sehr schmal. Ab ca. 800 Euro zu haben. Zum Test »

Bezzera Unica PID — Eine klassische Espressomaschine im “Old School Look” mit PID Temperatursteuerung zur vollen Kontrolle der Brühtemperatur. Zum ausführlichen Testbericht »

Bezzera BZ10 — Bezzera BZ10 im Test: Wie schlägt sich die für Zweikreiser Verhältnisse günstige Espressomaschine in echten Nutzertests? Zum vollständigen Bericht »

Bezzera Magica — Die Zweikreiser-Maschine verspricht exzellenten Espresso und Milchschaum für rund 1.500 Euro. Was sind die Stärken und Schwächen der italienischen Maschine? Jetzt entdecken »

Ascaso Dream mit und ohne PID — Preise von 680 Euro bis 1100 Euro. Was kann die Modellreihe im Retro-Look vom spanischen Hersteller Ascaso? Alles weitere im Test »

Ascaso Steel UNO und Duo — Blitzschnell heiß, energiesparend, stylisch und hervorragende Espresso-Ergebnisse bei höchster Temperaturkonstanz. Mehr erfahren »

Rocket Appartamento — Tolles italienisch-wuchtiges Design trifft hohe Zuverlässigkeit. Zweikreiser ab ca. 1200 Euro. Zum Test »

Quickmill Rubino — Schafft es die schmale Quickmill Rubino, großen Genuss auf Gastro-Niveau in die Tasse zu zaubern? Testbericht »

Rocket Mozzafiato — Fast professionelle Siebträgermaschine für den Heimgebrauch mit sehr umfangreicher Ausstattung ab ca. 1800 Euro. Jetzt checken »

Profitec Pro 300 — Dualboiler mit PID Steuerung. Espresso + Milchschäumen gleichzeitig. Alles zu einem recht günstigen Preis und in kompakter Größe. Weiter zum Test »

Lelit Bianca — Die Lelit Bianca mit Dualboiler und Top Ausstattung für ca. 1.800 Euro: eine Schönheit mit inneren Werten die im Testbericht rundum überzeugt. Jetzt mehr erfahren »

Kaffeemühlen besonders gut für Espresso geeignet

Graef CM 800 — Die Graef CM 800 Kaffeemühle gilt als günstigster Vertreter der ordentlichen Espressomühlen. Gib mir die volle Ladung »

Eureka Mignon Silenzio — Das neue Modell “Silenzio” der Eureka Mignon Serie verspricht hochwertige Verarbeitung, gute Mahlergebnisse und eine geringe Lautstärke. Weiter zu den Testvergleichen »

Eureka Mignon Perfetto — Überzeugt mit Homogenität und Konstanz sowie der Eureka Silent Technology und dem patentierten Easy Setting System. Zum Testbericht »

Espresso Wissen: Alles über Espresso erfahren

  • Espressobohnen — Welche Bohnen und Röstungen eignen sich für deine Siebträgermaschine
  • Extraktion — Bei der Zubereitung von Espresso beginnt die Extraktion oder der Espressobezug dann, wenn der Hebel umgelegt oder der Knopf gedrückt wird.
  • Die Crema — Ist eine perfekte Crema das Zeichen für eine optimale Extraktion und einen gelungenen Espresso?
  • Mahlgrad — Dein Espresso schmeckt wässrig, bitter oder ist zu sauer? Dann solltest du unbedingt einen Blick auf den verwendeten Mahlgrad werfen.

Zu allen Artikeln rund um den perfekten Espresso.