Bezzera Unica PID

Testbericht der Bezzera Unica PID Siebträgermaschine – Zusammenfassung verschiedener Experten Tests

Die Bezzera Unica PID ist eine Einkreisermaschine von dem italienischen Espressomaschinen-Hersteller Bezzera. Die Maschine zeichnet sich vor allem durch ihre sehr hochwertige Verarbeitung sowie das klassische Design aus. Mit den richtigen Einstellungen kannst du mit der Bezzera Unica sehr guten Espresso brühen.

Wir haben in diesem Testbericht die Einschätzungen aus verschiedener Expertentests zusammengetragen, siehe unsere Quellenangaben ganz unten im Bericht. Dabei haben wir alle wichtigen Aspekte zum Test der Bezzera Unica beachtet, sodass du dir durch unsere Recherchen und die folgende Zusammenstellung ein umfangreiches Bild von dieser Siebträgermaschine machen kannst.

Wir haben die Bezzera Unica nicht selbst gekauft und im Einsatz. Mehr zum Espressoguide und unseren Vorgehensweise der kuratierten Produkttipps.

Bezzera Unica PID Siebträgermaschine

Eine klassische Espressomaschine im “Old School Look” und mit PID Temperatursteuerung – mit der Bezzera Unica PID hast du volle Kontrolle über die Espressozubereitung. Lies hier, wie die Siebträgermaschine im Test abschneidet.

Das Wichtigste in Kürze

Bei der Bezzera Unica handelt es sich um eine Einkreisermaschine. Das heißt: Du kannst mit dieser Maschine nicht gleichzeitig Espresso brühen und Milchschäumen, da das Wasser für beide Vorgänge aus einem Kessel bezogen wird.

Mit einem Preis von rund 1.000-1.200 Euro ist die Bezzera Unica eher im höheren Preissegment der Einkreiser-Siebträgermaschinen angesiedelt. Ein Grund dafür ist die Ausstattung mit PID Temperatursteuerung, durch die sich die Maschine auszeichnet.

Der Vorteil: Die PID Temperatursteuerung sorgt für besonders hohe Konstanz in der Brühtemperatur.

Die Bezzera Unica zeichnet sich außerdem durch ihr italienisches Design im Vintage-Look aus. Viele Tester schätzen den “Old-School” Look mit nur wenigen elektronischen Features. Wenn du Fan der italienischen Kaffeekultur bist, könnte diese Maschine sehr interessant für dich sein.

Beim Kauf dieser Siebträgermaschine solltest du bedenken, dass keine Kaffeemühle inkludiert ist. Falls du also noch keine Mühle besitzt, solltest du dich auch mit der Wahl der passenden Kaffeemühle beschäftigen.

Kurzcheck: Ist die Bezzera Unica für dich geeignet?

  • Du trinkst am liebsten Espresso pur, ab und zu auch milchbasierte Kaffeegetränke wie Cappuccinos oder Flat Whites.
  • Ein hohes Level an Kontrolle ist dir wichtig und du möchtest die Temperatur selbst einstellen können.
  • Hinsichtlich der Optik gefällt dir besonders das klassische italienische Design.
  • Es ist dir nicht so wichtig, gleichzeitig Espresso brühen und Milch schäumen zu können.
  • Du bringst bereits etwas Hintergrundwissen und Erfahrung zur Zubereitung von Espresso mit oder bist bereit, dich in die Welt der Siebträgermaschinen einzuarbeiten.

Wann ist die Bezzera Unica eher nicht für dich geeignet?

  • Automatische Einstellungen an deiner Espressomaschine sind dir wichtig, sodass du möglichst schnell einen Espresso zubereiten kannst.
  • Generell möchtest du nicht so tief in die Welt der Espressomaschinen einsteigen.
  • Du trinkst hauptsächlich Cappuccino und andere milchbasierte Kaffeegetränke. Dann wäre vielleicht ein Zweikreiser, mit dem du gleichzeitig Milchschäumen und Espresso extrahieren kannst, eine bessere Wahl.

Produktmerkmale:

  • Maschinentyp: Einkreiser
  • Abmessung (HxBxT): 37,5 x 25 x 42,5 cm
  • Gewicht: 18,5 kg
  • Leistung: 1.300 Watt
  • Wassertank: 3 l
  • passiver Tassenwärmer
  • PID Temperatursteuerung

Im Lieferumfang enthalten:

  • Tamper aus Kunststoff
  • 2 Siebträger
  • 2 Siebe
  • Blindsieb
  • Reinigungsbürste
  • Bedienungsanleitung

Kauftipp 💰

Wo kann man die Bezzera Unica in vernünftigen Shops Online erwerben:

  • Coffee Circle: Coffee Circle ist ein großer und vertrauenswürdiger Onlineshop zu allem rund um Kaffee und Espresso. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 1.015,00.
  • Kaffee24: Online-Fachshop für Kaffeemaschinen, Kaffeebohnen und viele Produkte rund um Kaffee und Espresso. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 1.059,00.

*Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2024 um 09:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Art der Maschine und Besonderheiten

Um welche Maschinenart handelt es sich?

Bei der Bezzera Unica wird das Wasser zur Espresso-Extraktion und zur Dampferzeugung aus einem gemeinsamen Boiler bezogen: es handelt sich also um eine Einkreiser-Siebträgermaschine.

Das hat den Nachteil, dass Milch schäumen und Espresso brühen nur nacheinander möglich sind. Der Grund dafür ist, dass das Wasser zum Dampfen viel heißer sein muss als zur Espresso-Extraktion und die Temperatur zwischen den Vorgängen angepasst werden muss.

Das kann besonders dann etwas lästig werden, wenn du mehrere milchbasierte Getränke hintereinander zubereiten möchtest.

Eine Besonderheit der Bezzera Unica ist die PID Temperatursteuerung. Diese soll maximale Temperaturkonstanz ermöglichen.

Bei der Bezzera Unica kannst du die Temperatur für Dampf und Espresso jeweils selbst genau einstellen. Das Temperaturfenster für Espresso liegt zwischen 80 und 100 Grad, das für den Dampf zwischen 105 und 120 Grad. Durch diese Möglichkeit hast du hohe Flexibilität bei der Espressozubereitung.

Espressomaschinen aus Mailand – Über den Hersteller Bezzera

Bezzera ist ein Hersteller von Espressomaschinen aus Mailand. Bereits 1901 wurde von Luigi Bezzera ein neues Verfahren zur Herstellung von Kaffee patentiert und die erste Espressomaschine entstand. Mittlerweile wird Bezzera in der vierten Generation geführt.

Das Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass der gesamte Herstellungsprozess im eigenen Haus stattfindet. Bezzera Kaffeemaschinen werden in über 50 Länder der Welt exportiert.

Neben unterschiedlichen semiprofessionellen Maschinen für den privaten Gebrauch  stellt Bezzera auch professionelle Maschinen für die Gastronomie her. Außerdem gibt es bei Bezzera auch Kaffeemühlen und verschiedenes Zubehör zu kaufen.

Für Fans der italienischen Kaffeekunst sind die Maschinen von Bezzera sicher eine gute Wahl. Aus vielen von uns untersuchten Rezensionen geht hervor, dass die Kunden die Langlebigkeit und hochwertige Verarbeitung der Maschinen schätzen.

Design, Material & Verarbeitung

Hochwertiger Edelstahl im Old School Look. Die Bezzera Unica ist in deiner Küche sicherlich ein Blickfang: Das Design der Maschine wird als hochwertig und stylisch sowie auch ein bisschen retro beschrieben.

“Durch ihr Design reiht sich die Unica in die typische Optik anderer Bezzera-Espressomaschinen ein. Die charakteristische E61-Brühgruppe mit Hebelbedienung dominiert das Bild und wird ergänzt durch eine schwenkbare Dampflanze, die gut dimensionierte Abtropfschale sowie eine beheizte Tassenablage.” – Coffee Circle

An der Bezzera Unica findest du nur wenige elektronische Anzeigen oder Tasten – Hebel und Knöpfe dominieren den Look der Maschine. Lediglich auf der Vorderseite der Maschine gibt es eine Anzeige, welche Temperatur das Wasser gerade hat und wann die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Auf jeden Fall ein Vorteil: Die Maschine passt mit ihren recht kleinen Maßen gut in die meisten Küchen. Obwohl sie relativ klein ist, ist sie mit ihren 18,5 Kilogramm doch recht schwer. Das hat wiederum den Vorteil, dass sie zum Beispiel beim Einspannen des Siebträgers nicht einfach verrutscht.

Das Gehäuse besteht aus Edelstahl. Es gibt außerdem die Möglichkeit, die Maschine mit Holz-Elementen versehen zu lassen. Diese Akzente kombinieren laut der Testerin von Whole Latte Love den klassischen Stil mit modernen Elementen aus dem Industrial-Style.

Tassenwärmer

Die Bezzera Unica verfügt außerdem über einen passiven Tassenwärmer auf ihrer Oberseite. Servierst du einen Espresso in einer kalten Tasse, verliert dieser sehr schnell an Temperatur. In der Regel ist es aber besser, die Tasse so wie in unserem Artikel zum Thema Tassen vorwärmen zu behandeln.

Wassertank

Der Wassertank der Bezzera Unica umfasst drei Liter und ist damit recht groß. Diesen kannst du von oben befüllen. Die Tester von Coffee Dino loben zwar die Größe des Wassertanks, bemängeln jedoch, dass man den Wasserstand nicht ablesen könne, ohne von oben in den Wassertank zu schauen.

Ein Wasserfilter ist nicht inkludiert, weshalb du dich selbst um gefiltertes Wasser bemühen oder Flaschenwasser verwenden solltest. Wasser und Espresso, siehe auch unseren Wissensartikel dazu.

Wofür gibt es Kritik?

Von manchen Testern gibt es etwas Kritik für die Position der Dampflanze. Diese befindet sich nämlich anders als bei den meisten Maschinen üblich auf der linken Seite. Falls du Rechtshänder bist und die Dampflanze auf der rechten Seite gewöhnt bist, könnte das am Anfang etwas Umgewöhnung bedeuten.

Zubehör – Siebe und Tamper

Beim Kauf der Bezzera Unica bekommst du einiges mitgeliefert:

  • 2 Siebträger: einen für ein einfaches und einen für ein doppeltes Sieb
  • 2 Siebe: jeweils für einen einfach und einen doppelten Espresso

Tamper

Der mitgelieferte Tamper löst bei einigen Testern Enttäuschung aus. Dieser besteht aus Plastik und die Qualität sei nicht konsistent mit der Verarbeitung der restlichen Maschine. Bei Bezzera kannst du aber auch hochwertige Tamper kaufen, man kann selbstverständlich auch einen herstellerunabhängigen Tamper für einen 58mm Siebträger verwenden.

Coffee Dino schreibt dazu: “…, and we were a bit underwhelmed to see a plastic tamper included with such a robust machine. It’s not a deal breaker, and you can certainly use the plastic tamper in the beginning, but eventually, you’re almost certain to want to upgrade it.”

Brühgruppe und PID Temperatursteuerung

Das Herzstück der Bezzera Unica – die E61 Brühgruppe – hat Geschichte: Bereits 1961 wurde die damalige Faema E61 verbaut. Diese Brühgruppe gehört zu den besten und zeichnet sich durch ihre hohe Leistung aus, mit der du sehr viele Espressoshots hintereinander zubereiten kannst.

Außerdem brüht die Bezzera Unica mit Preinfusion – das heißt, es wird zunächst ohne Druck Wasser auf das Kaffeepulver gelassen. Dadurch soll eine bessere Extraktion gewährleistet werden.

Das wohl herausragendste Feature der Bezzera Unica ist jedoch die PID Temperatursteuerung.

Was bedeutet PID? Die PID Steuerung (Proportional, Integral, Differential) hält die Brühtemperatur auf einem Niveau und sorgt damit für maximale Temperaturkonstanz.

Außerdem bietet eine Espressomaschine mit diesem Feature höchste Flexibilität. Je nach verwendeten Bohnen kann die Brühtemperatur genau passend eingestellt werden und auch der Wechsel zwischen Brühen und Dampfen erfolgt schnell.

Kurz gesagt: Mit der Bezzera Unica hast du volle Kontrolle!

Bedienung – Recht schnelle Aufheizzeit und einfache Bedienung

Wie lange braucht die Maschine zum Aufheizen?

Zum Aufheizen benötigt die Bezzera Unica etwa 10-15 Minuten. Indem du ein paar Leerbezüge mit eingespanntem Siebträger durchführst, kannst du die Aufheizzeit verkürzen und die Brühgruppe samt Siebträger aufheizen.

Espresso-Extraktion

Um die Extraktion zu starten und zu beenden, betätigst du einen Hebel. Die Extraktion stoppt bei der Bezzera Unica nicht automatisch. Die Wassermenge bestimmst du selbst, weshalb du die Extraktionszeit im Auge behalten musst. Bei einem Brühverhältnis von zum Beispiel 1:2 bis 1:2,5 sollte dein Espresso in 20-30 Sekunden extrahiert werden. Bei einem Einsatz von 16 Gramm Bohnen/Kaffeepulver erhältst dann 32-40ml Espresso.

Wechsel zwischen Extraktion und Dampf

Der Wechsel zwischen Espresso brühen und Milch aufschäumen erfolgt über zwei Tasten, die sich bei der Temperaturanzeige befinden: ein “+” und ein “-”.

Um mit dem Milchschäumen zu beginnen, musst du zunächst vom Espressobrühen in den Dampfmodus wechseln, damit sich das Wasser erhitzt. Dies geschieht über das Gedrückthalten der Plus Taste. Dann verändert die Maschine die Temperatur, was du anhand des Punktes hinter der angezeigten Temperatur erkennen kannst. Dieser verschwindet, sobald die Zieltemperatur erreicht ist.

Die Dampflanze bedienst du über einen Kipphebel. Kippe den kleinen Hebel nach oben, um die Dampflanze länger zu öffnen, und nach unten, um sie nur kurz zu öffnen.

Wie lange dauert es, bis ich Milch aufschäumen kann?

Zum Milchschäumen muss das Wasser von etwa 95 Grad auf 100-120 Grad aufgeheizt werden. Dieser Vorgang dauert in etwa 20-30 Sekunden. Gerade genug Zeit also, um dein Milchkännchen mit Milch zu füllen.

Im Bericht von Coffee Dino weisen die Tester darauf hin, dass die Bedienung am Anfang ein bisschen kompliziert sein kann. Der Wechsel zwischen den zwei Programmen sei zwar sehr einfach, jedoch habe man dann nur sehr kurz Zeit, um die gewünschte Temperatur einzustellen. Dies könne zu Hektik führen und man müsse sich erst an die Bedienung gewöhnen.

Reinigung

Wie jede andere Maschine sollte auch die Bezzera Unica regelmäßig gereinigt werden.

Ein paar Dinge gehören zur täglichen Pflege:

  • Öffne die Dampflanze nach jeder Benutzung kurz und wische die Milch mit einem feuchten Lappen ab
  • Das Wasser im Wassertank sollte jeden Tag ausgetauscht werden
  • Entferne auch das Wasser aus der Abtropfschale regelmäßig

Darüber hinaus solltest du die Maschine regelmäßig rückspülen. Dafür ist ein Blindsieb im Lieferumfang enthalten, das du in den Siebträger einspannst.

Mit der richtigen Pflege wird dir die Bezzera Unica lange Zeit guten Espresso zaubern:

“With proper care and maintenance, the Bezzera Unica will provide you with a decade or more of reliable service. Its durability is a thing of legend, and it will serve you well.” – Coffee Dino

Geschmack & Ergebnisse

Hervorragender Espresso bei maximaler Flexibilität

Die Bezzera Unica erfordert, dass du die Espresso-Extraktion genau im Blick hast und die Einstellungen selbst vornimmst.

Profi-Tester sind sich einig: Wenn alle Einstellungen passen, kannst du mit dieser Maschine richtig guten Espresso brühen.

“The Bezzera Unica […] can pull an impressive shot of espresso.” – Whole Latte Love

“you can make some amazing coffee magic happen with this machine!” – Coffee Dino

Je nach Bohnenart und Geschmackspräferenz kannst du die Einstellungen individuell anpassen. Deshalb zeichnet sich die Bezzera Unica durch ihre hohe Flexibilität aus. Gleichzeitig bedeutet das natürlich, dass du wissen musst, wie du die Maschine einstellen musst, um den perfekten Espresso zu brühen. Etwas Espresso-Wissen, Übung und Ausprobieren sind also unumgänglich.

Neben den richtigen Einstellungen ist noch eine Sache von großer Relevanz: Ohne gute Kaffeemühle kannst du auch mit einer noch so guten Espressomaschine keinen guten Espresso brühen. Deshalb solltest du dich auch vor dem Kauf einer Mühle gut informieren.

Volle Power beim Milchschäumen

Mit der Bezzera Unica kannst du auch problemlos Milchschaum zubereiten und Cappuccinos mit Latte Art verzieren.

In den verschiedenen Expertentests wird mit Begeisterung von der Dampfleistung der Maschine berichtet. Der Dampf komme mit viel Kraft aus der Dampflanze und der Milchschaum eigne sich perfekt für Latte Art.

“The steam function on this machine is beyond impressive. Sure, there’s a bit of wait time as the boiler shifts gears from coffee mode to steam, but once it starts, hold onto your hat!” – Coffee Dino

Aber: Bedenke, dass auch das Milchschäumen Übung erfordert. Vor allem als Anfänger kann die sehr hohe Dampfleistung ein bisschen einschüchternd sein, doch du kannst schnell lernen, wie du feinporigen Milchschaum zubereitest.

Tipps und Tricks

Richtig Milchschäumen mit der Bezzera Unica

Mit der Bezzera Unica hast du in kürzester Zeit feinen Mikroschaum hergestellt – doch vielleicht überfordert dich am Anfang gerade die hohe Dampfpower der Maschine.

Folgende Tipps können dir helfen, richtig Milch aufzuschäumen:

  • Öffne die Dampflanze während den ersten Sekunden des Aufheizens und lasse so viel Wasser ab, bis nur noch Dampf raus kommt.
  • Ist die Zieltemperatur erreicht, tauche die Dampflanze leicht unter die Oberfläche der Milch und öffne sie.
  • In den ersten paar Sekunden erfolgt die sogenannte “Ziehphase”: Du ziehst die Dampflanze leicht nach oben, sodass du ein “schlurfiges” Geräusch hörst. So vergrößerst du das Volumen, indem du der Milch Luft zuführst.
  • Dann folgt die “Rollphase”: Tauche die Dampflanze ein bisschen tiefer ein, sodass sich die Milch im Kännchen bewegt. Dadurch werden größere Luftbläschen zerstört und der Milchschaum wird schön feinporig.
  • Halte während des Aufschäumens eine Hand am Milchkännchen, um die Temperatur zu kontrollieren. Wird das Kännchen zu heiß, sind ungefähr 60 Grad und damit die optimale Temperatur erreicht.
  • Blase dann die Dampflanze einmal kurz aus und entferne Milchreste.

Fazit: Ist die Bezzera Unica zum Kauf zu empfehlen?

Die Bezzera Unica ist eine der besten Einkreismaschinen auf dem Markt. Die hochqualitative Brühgruppe ermöglicht es, dass du problemlos mehrere Espressi hintereinander zubereiten kannst. Das wohl herausstechendste Feature der Maschine ist die PID Temperaturkontrolle. Damit sind dir beim Feintuning der Einstellungen kaum Grenzen gesetzt.

Zusammenfassend eignet sich die Bezzera Unica für alle Espressofans, die sich höchste Flexibilität und Kontrolle bei der Espressozubereitung wünschen. Auch der Milchschaum lässt keine Wünsche offen.

Die Bezzera Unica kommt problemlos damit klar, deine Gäste mit Espresso zu versorgen oder im Büro den Koffeinkick zu bieten.

Nicht vergessen: Vor dem Kauf solltest du dich unbedingt auch noch über eine passende Kaffeemühle informieren.

Hier die Vorteile noch einmal im Überblick:

  • Sehr genaue Einstellungen sind möglich, damit ist die Maschine sehr flexibel und individualisierbar
  • Die PID Temperatursteuerung bietet höchste Temperaturstabilität
  • Das Aufheizen und der Wechsel zwischen den Programmen erfolgt recht schnell
  • Die verarbeiteten Materialien sind sehr hochwertig, was für die Qualität und Langlebigkeit von Bezzera Maschinen spricht
  • Mit der Dampfdüse kannst du perfekten Mikroschaum zubereiten
  • Ein passiver Tassenwärmer ist vorhanden

Mögliche Nachteile:

  • Der Umgang mit der Maschine erfordert etwas Erfahrung und Hintergrundwissen
  • Es handelt sich um eine Einkreiser-Maschine: Du kannst nicht gleichzeitig Milchschäumen und Espresso brühen
  • Es gibt keine Anzeige für den Füllstand des Wassertanks
  • Eine Kaffeemühle muss extra gekauft werden
  • Die Dampflanze befindet sich auf der linken Seite, was eventuell ungewohnt ist

Im Bezzera Unica Test ziehen Espresso-Experten folgende Fazits:

“Die Bezzera Unica kombiniert italienische Tradition mit moderner Technik. Diese Espressomaschine bietet in ihrem Preissegment so viel Einstellungsmöglichkeiten für Espresso-Genießer wie kaum eine zweite.” –  Coffee Circle

“This compact single-boiler machine has lots of character and is perfect for the espresso lover looking for a machine that is a space saver and has the perfect balance of control.” – Whole Latte Love

“If you’re new to the world of specialty coffee drinks, the quirks we mentioned above may make this a somewhat frustrating first machine, and make it more difficult to learn on, but for everyone else, it’s highly recommended.” – Coffee Dino

“Die Espressomaschine Unica erwies sich im Test als eine qualitativ hochwertige Siebträgermaschine, die ausgezeichnet verarbeitet ist und dem Nutzer lange Freude bereiten wird. Die Maschine ist vor allem für Kaffeefreunde geeignet, die es bevorzugen Espresso zuzubereiten.” – Siebland

Kauftipp 💰

Wo kann man die Bezzera Unica in vernünftigen Shops Online erwerben:

  • Coffee Circle: Coffee Circle ist ein großer und vertrauenswürdiger Onlineshop zu allem rund um Kaffee und Espresso. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 1.015,00.
  • Kaffee24: Online-Fachshop für Kaffeemaschinen, Kaffeebohnen und viele Produkte rund um Kaffee und Espresso. – Die Maschine liegt aktuell bei einem Preis* von € 1.059,00.

*Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2024 um 09:30. Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Alternativen zur Bezzera Unica

Mit etwa 1.000 € ist die Bezzera Unica eine der hochpreisigen Einkreiser-Maschinen auf dem Markt.

Falls du etwas weniger Budget eingeplant hast, solltest du einen Blick auf folgende Maschinen werfen:

  • Rancilio Silvia: Die empfohlene Einsteigermaschine für den ambitionierten Hobby-Barista
  • Gaggia Classic: Ebenfalls ein italienischer Klassiker, aber für geringeres Budget – die Gaggia Classic erhältst du für ca. 400€.

Die Bezzera Unica ist dir nicht automatisch genug? Es gibt mittlerweile auch viele Siebträgermaschinen, die halbautomatisiert funktionieren. Besonders die Maschinen des australischen Herstellers Sage könnten für dich interessant sein, siehe zum Beispiel unsere Tests dieser beiden Maschinen:

Bezzera bietet außerdem auch Zweikreiser-Maschinen an, mit denen du gleichzeitig Brühen und Schäumen kannst.

  • Bezzera BZ10: Mit einem Preis von rund 1.000 Euro gehört sie zu den preiswerteren Zweikreiser Espressomaschinen

Folgende Mühlen könnten außerdem für dich interessant sein:

Quellennachweise – Folgende Quellen haben wir für diesen Bericht verwendet:

https://www.wholelattelove.com/products/bezzera-unica-pid-espresso-machine#product-videos

https://www.wholelattelove.com/blogs/reviews/the-bezzera-unica-a-machine-for-the-hobbyist

https://coffeedino.com/bezzera-unica-review/

https://www.siebland.com/siebtraegermaschine/bezzera-unica-pid/

https://dev-at.koffein.io/de/p/bezzera-unica-espressomaschine

https://www.coffeecircle.com/de/p/bezzera-unica-espressomaschine

https://www.youtube.com/watch?v=JYSangga35I

*Zur Preisauszeichnung: Die Preisangaben werden i.d.R. täglich abgefragt und aktualisiert. Bei einem Kauf durch Euch über unsere Empfehlungslinks verdienen wir kleine Provisionen. Damit können wir den Espressoguide nachhaltig betreiben und weiter ausbauen.